stoffe

stoffe
Unsere Kleidungsstücke im klassischen Design lassen sich lange tragen. Bei langlebiger Kleidung kommt es sehr auf die verarbeiteten Materialien an. Deshalb verwenden wir steht`s Stoffe in hoher Qualität, damit sie am Tragekomfort und ästhetischem Stil ihres Kleidungsstückes lange Freude haben.

In der Donauschneiderei finden sie eine Auswahl an hochwertigen, sorgfältig ausgewählten Stoffen, welche wir fast ausschließlich aus der EU – überwiegend Italien – beziehen.

Stoffe für unsere Kollektion ´schlicht und ergreifend ´ sind besonders geschmeidig. Es stehen Viskose- Polyestergemische mit Elasten oder ein Baumwoll-Polyestergemisch zur Auswahl. Die Stoffe nehmen Feuchtigkeit sehr gut auf, sorgen durch ihre besondere Zusammensetzung für ein sehr angenehmes Trage-Gefühl den ganzen Tag lang. Einfarbige Kleider können auf links gedreht, in der Waschmaschine, bei  30 Grad, im Schonwaschprogramm, mit Flüssig-Waschmittel gewaschen werden. Für Kleider mit farblich abgesetzten Applikationen wird die chemische Reinigung empfohlen.

Für unsere Pelzapplikationen an den Mänteln verwenden wir aus ethischen Gründen ausschließlich Kunstpelz.

 

Wissenswertes zu den Materialien:

Viskose ist eine aus Zellulose hergestellte Kunstfaser, welche auch als Kunstseide bezeichnet wird. Viskose bzw. Viskose-Beimischungen in Stoffen haben viele Vorteile bezüglich Tragekomfort und Temperaturregulierung, sind aber etwas zart in ihrer Beschaffenheit und bedürfen ähnlicher Beachtung in der Handhabung und Pflege wie Seide oder Kaschmir.

Elasthan kennt man auch als Spandex oder Lycra. Elasthan verleiht als funktionale Kunstfaser Stoffen einen Stretch-Effekt. Meistens wird Elasthan zusammen mit Polyester oder Polyamid verwendet. In Kombination mit Baumwolle oder Wolle sorgt es häufig bei Hosen für Dehnbarkeit. Die Kleidung erhält durch Elastan nach der Dehnung wieder ihre ursprüngliche Form zurück.

Polyester ist eine Kunstfaser. Sie erweist sich als sehr strapazierfähig, reiß- und abriebfest. Aber sie neigt eher dazu, Knötchen zu bilden. Polyester absorbiert Feuchtigkeit und leitet sie ab. Für Polyester gelten die Pflegehinweise für Feinwäsche.

Baumwolle – die natürliche Faser fühlt sich angenehm auf der Haut an. Sie trägt sich bequem und absorbiert Feuchtigkeit. Dadurch wirkt sie sehr temperaturausgleichend. Baumwolle ist strapazierfähig, atmungsaktiv und pflegeleicht. Wir verwenden sie in Mischungen für unsere Kleider und Hosen

Triacetat – diese halb-synthetische Faser wird aus Zellstoff hergestellt. Das langlebige Gewebe verleiht einen lässigen, fließenden Touch und bereitet viele Jahre Freude. Es läuft nicht ein, ist knitterfrei, waschmaschinenfest, antistatisch und bildet keine Knötchen. Triacetat verwenden wir für weich, fließende Röcke, Hosen und Oberteile.